computer reparatur Marbella Spanien

Zurück zu Windows 7 ! weg mit Windows 8 oder windows 10

von  

Weg mit Windows 10 zurück zu Windows 7 !

Kann man eigentlich Windows 8 löschen?

Ich habe die Schnauze voll von Windows 8 und möchte Windows 7 wieder haben!

Hallo, tut mir leid dass du schlechte Erfahrung mit dem Produkt gesammelt hast.  Win8  ist ein Schande.

Du müsstest dich nun mit deinem Verkäufer auseinandersetzen und diesen um eine Rückerstattung bitten. Vielleicht lässt sich dort aus Kulanzgründen etwas machen.

Normalerweise gilt aber dass gebrauchte Software vom Umtausch ausgeschlossen ist.

 

 

"Du müsstest dich nun mit deinem Verkäufer auseinandersetzen und diesen um eine Rückerstattung bitten. Vielleicht lässt sich dort aus Kulanzgründen etwas machen."

War die Windows 8 Onlineversion für 29.90, ist also von MS höchstselbst, auch wenn der Vertrieb über eine andere Firma lief. (Hab die Rechnung im Moment nicht zur Hand.)

"Normalerweise gilt aber dass gebrauchte Software vom Umtausch ausgeschlossen ist."

Murks ist Murks. Fehlerhafte Produkte sollten eigentlich nach HGB und BGB ..........

"Für die Zukunft kann ich dir nur raten die Produkte vorher zu testen, um dann zu schauen ob du wechseln möchtest."

Nach dem Windows7   und auch die Windows 8 RTM Version auf meinem PC  einwandfrei funktionierten, sollte dies eigentlich als Test genügt haben. Die Originalversion konnte ich ja vor dem Kauf nicht testen

 

Nach dem Windows7   und auch die Windows 8 RTM Version auf meinem PC  einwandfrei funktionierten, sollte dies eigentlich als Test genügt haben. Die Originalversion konnte ich ja vor dem Kauf nicht testen!

Das mag verstehen wer will. Aber die RTM-Version (Build 9200) ist die Gleiche wie beim Windows 8 Pro Upgrade. Das passt da irgendwie nicht zusammen. Aber egal - Marco hat dir den Weg aufgezeigt - kontaktiere den Hersteller. Als Community können wir nichts machen.
Blog: http
 
 

Nach dem Windows7   und auch die Windows 8 RTM Version auf meinem PC  einwandfrei funktionierten, sollte dies eigentlich als Test genügt haben. Die Originalversion konnte ich ja vor dem Kauf nicht testen!

Das mag verstehen wer will. Aber die RTM-Version (Build 9200) ist die Gleiche wie beim Windows 8 Pro Upgrade. Das passt da irgendwie nicht zusammen. Aber egal - Marco hat dir den Weg aufgezeigt - kontaktiere den Hersteller. Als Community können wir nichts machen.


Verstehen tue ich es auch nicht ganz, deshalb wäre es ja schön wenn man mal von irgend jemanden "Technische Infos" bekommen könnte wie das mit den Favicons im Hintergrund exakt läuft, denn irgenwo scheint da ja was zu haken, weshalb der Fehler immer wieder auftaucht!

 

Es kann nicht sein, dass ich für einen Fehler den ich nicht zu verschulden habe, teueren Support bezahlen muss, nur damit sich mal jemand damit befasst.

 

 

Meiner bescheidenen Meinung nach ist möglicherweise die Installations-CD bzw. das ISO-Image, dass beim Onlinekauf direkt erstellt wird, defekt. Möglicherweise ein kleiner Bit-Fehler auf dem Image, wodurch dann immer wieder eine gering fügig fehlerhafte Installation erstellt wird.

 

 

Anmerkung: Keine Ahnung ob die Testversion die vor dem offiziellen Verkauf freigegeben wurde exakt die gleiche Version wie die Verkaufsversion ist.

Unter meinen Kunden befinden sich auch viele ältere Menschen, für diese ist Windows 8 vollkommen ungeeignet, da sie nicht mehr lange genug leben um das umzulernen.

Die alten Leute möchten aber kein Linux nur um mit den Enkelkindern zu skypen.

Könnte Microsoft nicht wenigstens ein Umtauschrecht für über 65 jährige einräumen ?
Also Windows 7 oder XP Lizenz gegen Rückgabe der Windows 8 Lizenz ?

Die Software wäre in diesem Fall auch nicht gebraucht, weil niemand die peinliche
Befragung beim ersten Systemstart akzeptiert hat.

Arbeitsaufwand zum Downgrade eines PC von Windows 8 auf Windows 7  ca 2-3 Stunden je nach Treibersuche.

Kosten ca. 99€

Noch kein Feedback